Der Bienenlehrpfad in Wangen/Allgäu!

Nach jeder "Winterpause" erfreuen wir uns am informativen Wangener Bienenlehrpfad bei der Hospitalstiftung entlang der Oberen Argen.

Sie finden die Schautafeln am Fußweg entlang der Argen bei der Hospitalstiftung zum Heiligen Geist / beim Franziskanerkloster. Beginnen Sie Ihre kurze, aber aufschlussreiche Wanderung am Stauwehr / nach der Gärtnerei beim Wildbienenhotel. Der Bienenlehrpfad wird in jedem Frühjahr seit dem 25.04.2008 aufgebaut und gewartet. Die Tafeln bleiben bis zum Spätherbst stehen.

Nicht nur das Leben der Honigbienen ist hier dokumentiert, auch die Vielfalt der Wildbienen und Bienenfeinde wird in den Bild- und Textbeschreibungen erläutert.


Eine Beschilderung von Trachtpflanzen, die von den heimischen Honigbienen aufgesucht werden,
ist eine zusätzliche Information für den Betrachter.

Weitere Informationen zu Bienen:

  • Anmeldung zu Gruppenführungen bei Hans Emtmann, Tel. 07522-6800 oder bei Christoph Will, Tel.  0160-97974468
  • Im "Bienenlehrpfad-Flyer" (Download siehe unten)
  • Internetseite des LVWI (Landesverband Württembergischer Imker) siehe Link oben auf unserer WEB-Seite.

Wildbienen ...

suchen beim heimischen Geräteschuppen, in Baumscheiben gesetzten Bohrungen, jedes Jahr Anfang April ihren Brutplatz!

5 Tage später ...

... die Löcher sind nahezu vollständig gefüllt und verschlossen!