BIV in der Presse

©"Schwäbische Zeitung"


Südtirol 2023

Die Mitglieder des Bezirksimkerverein Wangen (BIV) hatten für ihre Weiterbildung in diesem Jahr eine dreitägige Ausfahrt im Programm. Bereits die Anfahrt über den Fernpass und den Brennerpass war mit Einlagen geschmückt: Von einem privaten Rastplatz wurden die Wangener verscheucht, weil mit eigenem Vesper ausgerüstet. Am Brenner vermutete die Asfinag eine Überladung des Reisebusses und sorgte so für einen gefühlt einstündigen Zwischenstopp.

Das Erzbergwerk Ridnaun des Landesmuseums Tirol, in dem bis kurz nach der Jahrtausendwende ins 21. Jahrhundert Silber, Kupfer, Blei und Cadmium abgebaut wurde, vermittelte ...

Weiterlesen ...


Imkerfest 2023 bei brütender Sommerhitze

Bei bestem Wetter, nachmittags auch sehr heißer Sommerhitze trafen sich beim Lehrbienenstand des Bezirksimkervereins Wangen e.V. (BIV) die Imker der Region. Das Imkerfest des BIV mit Bienenmarkt ist der jährliche Höhepunkt im Vereinsleben.

Mit einem sehr gut besuchten Festgottesdienst startete der BIV Wangen frühmorgens am Lehrbienenstand in der Neumühle. Die Lieder des Festgottesdienstes ....

Weiterlesen ...


Frühlingsfest 2023

Maibaumstellen, gemütlicher Hock, Kinderbetreuung

„Die haben den angesagten Frühlingsflug ernst genommen“, so kommentierte dies ein Besucher des Frühlingsfestes angesichts von zwei Bienenschwärmen. Die schwirrenden Insekten hatten beim gemütlichen Hock am Lehrbienenstand zunächst (unnötig) für eine Flucht von den gut besetzten Reihen gesorgt.

Gestartet wurde das gemeinsame Feiern mit dem Stellen eines davor geschmückten Maibaums und der Ansprache von Vorstand Christoph Will. Er hatte ... Weiterlesen ...


Neuimkerkurs 2023 mit großem Zulauf

Das Interesse an der Bienenhaltung ist ungebrochen

Mitte März sind 40 Bienenbegeisterte in den Einführungskurs des Bezirksimkervereins Wangen e.V. (BIV) gestartet. An der GMS Wangen füllten sich nicht nur die Stuhlreihen an den Theoriestunden, sondern auch der Topf vieler Zwischenfragen zu den umfangreichen Themen. Die Teilnehmenden zeigten viel Freude und Interesse an den durchaus trockenen Themen im Zusammenhang der Bienenhaltung. Im weiteren Verlauf des Lehrgangs werden über die Bienensaison von April bis September, entsprechend dem Fortgang des Bienenjahres, in praktischen Demonstrationen an den Bienenvölkern elementare Grundlagen vermittelt. Weiterlesen ...


147. Hauptversammlung 2023 des Bezirksimkerverein Wangen

Bei sehr gutem Besuch traf sich der Bezirksimkerverein Wangen e.V. (BIV) zur Hauptversammlung 2023 im gut gefüllten Saal des Gasthofs Hirsch in Deuchelried.
Vorstand Christoph Will führte, nach der Ehrung verstorbener Mitglieder, durch die Tagesordnung.
Neuwahlen standen keine an, so dass die Themen der Berichte neben der Kassenführung von den Ereignissen des Jahres 2022 und den Zukunftsplanungen bestimmt wurden. Zuwachs erhielt der Vorstand durch die nachbenannten Reinhard Scherer (Beisitzer) und Hubert Rall (Schriftführer). Ein Schwerpunkt der Veranstaltung war nicht zuletzt die Vorstellung der aktuellen Planungen mit Beteiligung der Imkerschaft für die Landesgartenschau 2024 in Wangen. Spontane ...

Gesamten Artikel lesen ...


Ferienprogramm am Lehrbienenstand

Kißlegger Kinder als aufmerksame "Jungimker"

„Stimmt das auch alles, was Du uns da erzählst?“, fragte Jens den Moderator Hans Emtmann bei seinem Vortrag im Lehrbienenstand des BIV Wangen. Bei seinen Erklärungen zur Honigbienenhaltung musste Hans kurz innehalten, trotz mehr als 20 Jahren Erfahrung mit dem Ferienprogramm des BIV Wangen für Kinder und Schüler aus Kißlegg war ihm eine solche Frage noch nicht untergekommen.

Über 30 Kinder lauschten dann weiter aufmerksam dem Referat, konnten sich bei themenbezogenen Mal- und Bastelangeboten, dem Fertigen von Bienenwachskerzen und selbstverständlich beim Praxisunterricht an den Bienenvölkern ein reichhaltiges Wissen rund um die Bienen aneignen.

Zumindest beim Abschluss im Schulungsraum des BIV Wangen, beim gemeinsamen Verzehr der von Anneliese Emtmann vorbereiten leckeren Zopfbrote mit frisch geschleudertem Honig, war Jens dann beruhigt: Dieses Versprechen wurde jedenfalls eingelöst.